Event ID 8194; VSS

Auf unseren File-Servern werden täglich mehrere Fehler mit der Event ID 8194, der Quelle VSS angezeigt. Die Zeiten zu denen diese Fehler auftreten korrelieren mit den Backups, welche auf diesen Servern ausgeführt werden.

Der Fehler hat idR keine Auswirkung auf die Funktionalität der Backups und kann ignoriert werden.

Protokollname:     Application
Quelle:            VSS
Datum:             08.02.2023 23:00:38
Ereignis-ID:       8194
Aufgabenkategorie: Keine
Ebene:             Fehler
Schlüsselwörter:   Klassisch
Benutzer:          Nicht zutreffend
Computer:          FILE-1.DOMAIN.local
Beschreibung:
Volumeschattenkopie-Dienstfehler: Beim Abfragen nach der Schnittstelle "IVssWriterCallback" ist ein unerwarteter Fehler aufgetreten. hr = 0x80070005, Zugriff verweigert
. Die Ursache hierfür ist oft eine falsche Sicherheitseinstellung im Schreib- oder Anfrageprozess. 

Vorgang:
   Generatordaten werden gesammelt

Kontext:
   Generatorklassen-ID: {e8132975-6f93-4464-a53e-1050253ae220}
   Generatorname: System Writer
   Generatorinstanz-ID: {683dcf31-533a-4c05-a232-48b6cb94c329}

Wenn Sie die Details in der Fehlermeldung analysieren, wird Ihnen das Benutzerobjekt angezeigt, welches den (Zugriffs-) Fehler verursacht. In diesem Fall der Netzwerkdienst (Zeile 23 bis 25):

0000: 2D 20 43 6F 64 65 3A 20 - Code:
0008: 57 52 54 57 52 54 49 43 WRTWRTIC

0010: 30 30 30 30 31 32 38 37 00001287

0018: 2D 20 43 61 6C 6C 3A 20 - Call:

0020: 57 52 54 57 52 54 49 43 WRTWRTIC

0028: 30 30 30 30 31 32 34 31 00001241

0030: 2D 20 50 49 44 3A 20 20 - PID: 
0038: 30 30 30 30 32 37 33 32 00002732

0040: 2D 20 54 49 44 3A 20 20 - TID: 
0048: 30 30 30 30 32 39 32 38 00002928

0050: 2D 20 43 4D 44 3A 20 20 - CMD:

0058: 43 3A 5C 57 69 6E 64 6F C:\Windo

0060: 77 73 5C 73 79 73 74 65 ws\syste

0068: 6D 33 32 5C 73 76 63 68 m32\svch

0070: 6F 73 74 2E 65 78 65 20 ost.exe 

0078: 2D 6B 20 4E 65 74 77 6F -k Netwo

0080: 72 6B 53 65 72 76 69 63 rkServic

0088: 65 20 2D 70 20 2D 73 20 e -p -s 

0090: 43 72 79 70 74 53 76 63 CryptSvc

0098: 2D 20 55 73 65 72 3A 20 - User: 

00a0: 4E 61 6D 65 3A 20 4E 54 Name: NT

00a8: 2D 41 55 54 4F 52 49 54 -AUTORIT

00b0: C4 54 5C 4E 65 74 7A 77 ÄT\Netzw

00b8: 65 72 6B 64 69 65 6E 73 erkdiens

00c0: 74 2C 20 53 49 44 3A 53 t, SID:S

00c8: 2D 31 2D 35 2D 32 30 20 -1-5-20

Zum Beheben dieses Fehlers rufen Sie die Komponentendienste (dcomcnfg.exe) auf und navigieren Sie nach: Eigenschaften von ArbeitsplatzCOM-SicherheitZugriffsberechtigungen: Standard bearbeiten und fügen Sie das Benutzerobjekt NETZWERKDIENST mit der Berechtigung Lokaler Zugriff hinzu und Starten Sie im Anschluss daran den Server neu:

Ein Serverneustart ist erforderlich, um die Änderungen zu anzuwenden!

Sollten weiterhin VSS Fehlermeldungen stehen bleiben, die auf das Benutzerobjekt LOKALER DIENST verweisen, wiederholen Sie den Vorgang für dieses Benutzerobjekt.

Updated on 9. Februar 2023

Was this article helpful?

Related Articles