1. Home
  2. Misc IT
  3. Wordpress
  4. Disable Directory Listening

Disable Directory Listening

Wenn in WordPress das Directory Listening aktiv ist, können Besucher die Inhalte der Verzeichnisse auf Ihrem Webserver sehen, wenn diese nicht durch eine Indexdatei (wie index.php oder index.html) geschützt sind. Dies kann ein Sicherheitsrisiko darstellen, da es potenziellen Angreifern ermöglicht, die Struktur Ihrer Website zu erkennen und auf Dateien zuzugreifen, die nicht öffentlich zugänglich sein sollten.

Bei einem Apache Webserver fügen Sie in der .htaccess Datei ganz am Ende folgende Direktive ein, die den Webserver anweist das Directory Listening zu deaktivieren:

# Disable Directory Listening
Options -Indexes

Ein Neustart oder Reload der Konfiguration ist bei einer Änderung der .htaccess Datei nicht notwendig.

Updated on 17. Februar 2024

Was this article helpful?

Related Articles