1. Home
  2. Apple
  3. MacPorts installieren

MacPorts installieren

Das MacPorts-Projekt ist eine Open-Source-Community-Initiative zur Entwicklung eines benutzerfreundlichen Systems zum Kompilieren, Installieren und Aktualisieren von Open-Source-Software auf Befehlszeilen-, X11- oder Aqua-Basis unter dem Mac-Betriebssystem. Auf diese Weise kann der Funktionsumfang des Betriebssystems macOS um ein Vielfaches erweitert werden und ist die ultimative Ergänzung für Entwickler und Power-User. Die Software wird dabei unter der 3D-Clause BSD License zur Verfügung gestellt.

Xcode Installation

MacPorts benötigt derzeit eine vollständige Xcode-Installation, obwohl viele Ports nur mit dem Command Line Tools-Paket installiert werden können. Da viele Ports auch kompiliert werden müssen, kann auf die vollständige Entwicklungsumgebung nur sehr bedingt verzichtet werden.

Sie können Xcode im Apple Appstore herunterladen.

Beachten Sie dabei die Kompatibilitätsmatrix. Jede macOS Version unterstützt eine eigene Xcode Version.

Nach dem Download finden Sie das Xcode Paket in Ihrem Programm-Verzeichnis. Öffnen Sie Xcode und folgen Sie dem Assistenten zur Installation zusätzlicher Komponenten.

MacPorts Installation

Laden Sie sich auf der MacPorts Webseite den Installer herunter und führen Sie das Paket aus. Mit dieser Prozedur wird eine voll funktionsfähige und standardmäßige MacPorts-Installation auf Ihrem Host-System installiert, die sofort einsatzbereit ist.

Falls erforderlich, werden Ihre Shell-Konfigurationsdateien vom Installationsprogramm angepasst, um die notwendigen Einstellungen für die Ausführung von MacPorts und den installierten Programmen einzuschließen, aber Sie müssen möglicherweise eine neue Shell öffnen, damit diese Änderungen wirksam werden.

Sie können die Installation mit folgendem Kommando verifizieren:

% sudo port -v selfupdate

Mit dem port selfupdate Kommando wird der lokale port tree mit dem MacPorts Repository abgeglichen, damit Sie immer die neuesten Versionen von Softwarepaketen zur Verfügung haben. Sie prüft auch, ob es neue Versionen von MacPorts selbst gibt, und aktualisiert diese, wenn nötig.

Loading

Updated on 16. Juli 2023
Was this article helpful?

Related Articles