1. Home
  2. Linux
  3. Desktop Applikationen
  4. Joplin: Auf Linux Mint installieren
  1. Home
  2. Misc IT
  3. Joplin Notes
  4. Joplin: Auf Linux Mint installieren

Joplin: Auf Linux Mint installieren

Joplin ist eine kostenlose und quelloffene Anwendung zur Erstellung von Notizen, die auf jedem Computer, Tablet-PC oder Smartphone verwendet werden kann. Joplin wurde sowohl für Fachleute als auch für Verbraucher entwickelt, die eine einfache Möglichkeit suchen, Ideen jederzeit und überall festzuhalten.

Standardmäßig ist Joplin nicht in den Standard-Repositories von Linux Mint verfügbar, aber Sie können das offizielle Bash-Skript, das die Software automatisch installiert, vom GitHub-Projekt herunterladen.

Sie finden die URL auf der GitHub Seite von Joplin: https://github.com/laurent22/joplin#Installation

$ wget -O - https://raw.githubusercontent.com/laurent22/joplin/dev/Joplin_install_and_update.sh | bash

Diese URL kann auch für regelmäßige Updates der Anwendung verwendet werden. Um regelmäßige Updates zu automatisieren, bietet sich ein Cron-Job an, der z.B. einmal pro Woche nach Updates sucht.

Synchronisation über Nextcloud

Ein digitales Notizbuch macht erst dann wirklich Sinn, wenn man in der Lage ist, es über mehrere Endgeräte hinweg synchron zu halten. Dies kann z.B. über eine eigene Nextcloud-Instanz erfolgen, Joplin unterstützt aber auch eine Reihe anderer Cloud-Lösungen.

Öffnen Sie das MenüWerkzeugeOptionenSynchronisation und tragen Sie hier im Synchronisationsziel Nextcloud Ihre Verbindungsparameter ein:

Updated on 15. Juni 2023

Was this article helpful?

Related Articles